Muskelaufbau
Muskelaufbau Tipps, Muskeln, Trainingszeitraum, Hormone, Genetik

Kennst Du das – Du trainierst regelmäßig

Im Fitnessstudio Deine Muskeln, machst brav Deinen Trainingsplan und dennoch sind Deine Erfolge eher spärlich bis kaum sichtbar? Du bist unzufrieden und hättest gerne mehr Muskeln und mehr Kraft? Ich habe die Antwort für euch.

Sie können Ihren Testosteronspiegel selbst erhöhen, indem Sie beim Training sehr schwere Gewichte verwenden mit denen Sie etwa 6-8 Wiederholungen bewältigen können. Außerdem sollte das Training recht kurz gehalten werden und nicht länger als 30-45 Minuten dauern.

Muskelaufbau Tipps

Trainingszeitraum, Hormone, Genetik

Schneller Muskelaufbau wird auch durch die drei genannten Faktoren beeinflusst, Trainingszeitraum, Hormone, Genetik.
Diese werden häufig nicht beachtet beim Training der Muskeln. Unter Umständen kann das Missachten zur Enttäuschung beim Krafttraining führen, da der gewünschte Trainingserfolg, nämlich ein schneller Muskelaufbau, ausbleibt.

So trainieren sie effektiv

Schneller Muskelaufbau wird nur erreicht, wenn die Übungen spürbar auf die Muskeln einwirken, die Sie momentan trainieren. Den Muskelwachstum ist eine Anpassung des Körpers auf Belastungsreize. Sie müssen dem Muskel also einen Reiz bieten, damit er wachsen kann. Dieser darf nicht zu gering, aber auch nicht zu stark sein.

 

Wenn Ihr entscheidet, ob es mal wieder an der Zeit ist für schwerere Gewichte bei eurem Workout, dann verwendet am besten die „2 für 2“ Regel: Wenn Ihr bei zwei aufeinanderfolgenden Trainingseinheiten 2 Wiederholungen mit dem gleichen Gewicht mehr machen könnt als da wo Ihr mit dem Gewicht angefangen habt, dann solltet Ihr das Gewicht erhöhen.

 

So trainieren sie effektiv

Zu lange Trainingseinheiten

Wenn du längere Zeit regelmäßig trainiert hast, wird dir eine Übung pro Muskel nicht mehr ausreichen. Folglich müssen 2 vielleicht sogar 3 Übungen pro Muskelpartie absolviert werden um einen ausreichenden Reiz zu erzielen. Versuch nicht all diese Übungen in einer Trainingseinheit unterzubringen, da sie sonst zu lange dauern wird. Ein Training sollte Idealerweise 45 min. betragen.Nun kennst Du alle Voraussetzungen, um im Training schnell stärker zu werden. Neben der Kraftsteigerung hat das regelmäßige Steigern der Gewichte auch noch den Vorteil, dass Du viel mehr Spaß am Training haben wirst!

Sending
User Rating 5 (2 votes)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Eine Zustimmung ist erforderlich

*

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies auf der Website

Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung akzeptieren. Privatpolitik